08.01.07d Studierende aus Liechtenstein an Fachhochschulen nach Fachbereich, Geschlecht und Studienstufe seit 2005/06
Treffen Sie Ihre Auswahl der untenstehenden Variablen, wählen Sie das Ausgabeformat und klicken Sie dann auf "Weiter". Hinweise für die Auswahl der Daten

Für die mit Select at least one value markierten Variablen müssen Sie mindestens einen Wert auswählen.

Jahr Select at least one value

Total 13 Gewählt

Suche

Fachbereich Select at least one value

Total 14 Gewählt

Suche

Geschlecht

Total 3 Gewählt

Suche

Studienstufe

Total 7 Gewählt

Suche


Anzahl ausgewählter Zellen:(maximal erlaubt sind 500 000)

Die Bildschirmanzeige ist beschränkt auf 10 000 Zeilen und 100 Spalten


Die Anzahl ausgewählte Zellen übersteigt die maximale Anzahl von 500 000
Kontakt und Informationen

Information

Einheit
Anzahl Studierende
Herausgeber
Amt für Statistik
Äulestrasse 51
9490 Vaduz
Liechtenstein
T +423 236 68 76
info.as@llv.li
Datenquelle
Bildungsstatistik
Matrix
08.01.07d
Erläuterungen

Erläuterungen

Zeichenerklärung
'*': Zahl nicht erhältlich oder aus anderen Gründen nicht ausgewiesen.
'-': Absolut Null.
'0' oder '0.0': gerundete Null (Wert ist kleiner als die Hälfte der verwendeten Zähleinheit).
Weitere Informationen finden Sie in Metadaten Bildungsstatistik
Fachbereich
Studierende in Weiterbildungslehrgängen mit mindesten 60 ETCS sind berücksichtigt. Studierende in Österreich wurden nachträglich einem Fachbereich zugeordnet.
Jahr
2010/11
Ab 2010/11 ist das Total der Studierenden deutlich tiefer, weil die Hochschule Liechtenstein als Universität anerkannt wurde.
Jahr: 2009/10 , Studienstufe: Doktorat
Bei den Studierenden des Fachbereichs Wirtschaft und Dienstleistungen sind 2009/10 sechs Doktoranden und eine Doktorandin dabei. Diese waren an der Hochschule Liechtenstein immatrikuliert, die ein Jahr später als Universität anerkannt wurde.